Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:



MEDIATION MEHR ALS EIN MODEWORT?

Ganz bestimmt:

Mediation ist eine Methode der außergerichtlichen Streitbeilegung, nicht mehr und nicht weniger. Der Mediator setzt sich mit den streitenden Parteien zusammen und versucht mit der Methodik der Mediation die Kontrahenten in die Lage zu versetzen, eine eigenständige und eigenverantwortliche Lösung der anstehenden Probleme zu erarbeiten.

Der Unterschied zu Gerichtsverfahren besteht also darin, dass keine Entscheidung des Richters den Streit beendet sondern die Lösung durch die Streitenden selbst erarbeitet wird. Anstelle von Gewinnern und Verlierern gibt es im Idealfall nur Gewinner.

Sie sparen kostbare Zeit und für den Fall einer gelungenen Mediation auch Geld. Mediation wird nach Zeitaufwand abgerechnet. Im Bereich der Familienmediation beträgt mein Stundensatz derzeit 150,00 € zzgl. Mehrwertsteuer. Bei einem Gerichtsverfahren mit einem Streitwert von z. B. 500.000,00 €, das ohne Vergleich endet und über zwei Instanzen geführt wird, fallen Gerichts- und Anwaltskosten von insgesamt ca. 24.000,00 € an.

Rechtsanwalt und Notar Hans-Werner Tovar hat eine 2-jährige Mediationsausbildung zum Familien- und Wirtschaftsmediator absolviert und bildet nunmehr seinerseits Mediatoren aus. Seine mittlerweile 9-jährige Mediationserfahrung kann für Sie als Mandant wertvoll sein:
Es können Jahre vergehen, bis ein Rechtsstreit, der über mehrere Instanzen geführt wird, beendet ist. Bei der Mediation reichen oftmals 2 bis 10 Zeitstunden, um zu einem befriedigenden Ergebnis zu gelangen.

Und außerdem: Nach einer gelungenen Mediation können sich die ehemaligen Kontrahenten wieder in die Augen sehen. Wenn Sie Fragen zur Mediation haben, rufen Sie ganz einfach an!



Hans-Werner Tovar
Rechtsanwalt & Notar


Ingeborg Tovar
Rechtsanwältin


Stefan Tovar
Rechtsanwalt

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü